Erstelle Mitarbeiter- und Transportfunktionen

Im Personalplaner stehen alle eingeplanten Mitarbeiter und Fahrzeuge. In diesem Artikel wird erklärt, wie du den Pesonal- und Transportplaner einstellen und benutzen kannst.

In diesem Artikel:
> Funktionszeiten anpassen
> Hin- und Rückweg einstellen
> Farben
> Einfluss auf Projektplanung 

Allgemein
Im Hauptfenster des Personalplaners sind entsprechend deiner Filterung alle Personalfunktionen und Fahrten im Bereich "Funktionen" aufgeführt, die du in der Projektplanung erstellt hast. 

Die Personalfunktionen und Fahrten unterscheiden sich durch das kleine Symbol am Anfang der Funktion. Auch Kommentare, die man für Funktionen eingetragen hat, werden hier angezeigt. 
Funktionen werden rot hinterlegt, wenn Sie nicht ausreichend besetzt sind und grün, wenn Sie mit ausreichend oder mehr Ressourcen besetzt sind. Funktionen, deren Start- und Endzeit gleich ist, werden mit einer roten Umrandung im Personalplaner wiedergegeben.
Zudem sieht man im Bereich "Planung" die jeweils eingeplanten Mitarbeiter und im Bereich "Einladungen" alle Mitarbeiter, die zu der darüberstehenden Funktion eine Einladung erhalten haben. 

Funktionen zeitlich anpassen
Im Personalplaner kann man einfach per Drag & Drop die Zeiten der einzelnen Funktionen anpassen. Entweder man zieht die komplette Funktion auf eine andere Zeit oder verlängert bzw. verkürzt die Funktion. Dafür einfach auf den Anfang oder das Ende der Funktion klicken und länger oder kürzer ziehen. 
Alle Ressourcen, die bereits auf diese Funktion geplant wurden, werden dann ebenfalls zeitlich verändert.

Hin- und Rückweg einstellen
Für Personalfunktionen kann man eine Hin- und Rückfahrt angeben, die dann im Personalplaner als gestrichelte Fläche wiedergegeben wird. Des Weiteren kann man angeben, ob eingeplante Mitarbeiter an diesen Fahrten teilnehmen oder nicht. Einfach mit der rechten Maustaste auf die blaue Fläche des Mitarbeiters klicken und "Anpassen" drücken. Hier kannst du ganz einfach Zeiten anpassen und den Mitarbeiter für Hin- und/oder Rückfahrt ein- oder ausplanen.

 

In diesem Beispiel nehmen die drei eingeplanten Mitarbeiter weder an Hin- noch an der Rückfahrt teil, sondern kommen direkt zum Veranstaltungsort und gehen von dort auch direkt wieder weg nach Beendigung des Jobs.

Farben
Eine Funktion ist grün eingefärbt, wenn du diese mit ausreichend Ressourcen, also Mitarbeitern oder Fahrzeugen besetzt hast.
Eine Funktion ist rot eingefärbt, wenn diese nicht oder nicht ausreichend besetzt ist. 
Gelb wird eine Funktion dann hinterlegt, wenn Sie zwar ausreichend besetzt ist, jedoch eine oder mehrere Personen nur vorläufig anstatt fest eingeplant sind. 

 

In dem oben stehenden Bild kannst du ein Beispiel dieser drei unterschiedlich eingefärbten Personalfunktionen sehen.
Mehr Infos zum Thema vorläufig und fest einplanen findest du hier.

Einfluss auf Projektplanung
Änderungen der Personalfunktionen im Personalplaner haben keine Auswirkungen auf den Preis des dazugehörigen Projekts. Jedoch werden alle Änderungen übersichtlich im Finanzmodul des jeweiligen Projekts angezeigt. Hier kannst du gut nachverfolgen wie sich die Änderungen auf deine Projektkosten auswirken. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.