Füge Personal- und Transportfunktionen bei einem Projekt hinzu

Verfügbar für: Lite Classic Pro

In diesem Artikel erklären wir wie du Funktionsgruppen hinzufügen kannst und was der Unterschied zu Funktionen ist.

In diesem Artikel:
> Funktionsgruppe hinzufügen
> Standardfunktionen
> Neue Funktionen hinzufügen 
> Personal und Transport planen
> Funktionsoptionen
-

Allgemein
Öffne ein Projekt und geh zum Personal- und Transporttab, um Personal- und Transportfunktionen zu planen. Funktionen fügst du in Funktionsgruppen hinzu, die mit Zeiten verknüpft sind. Funktionen werden auf der Liste an der linken Seite gewählt und geplant.

Das Planen von Fahrzeugen und Personal für Funktionen geschieht nicht im Personal und Transport Tab in einem Projekt, sondern zentral im Personalplanungs-Modul.

Funktionen in einem Prorjekt planst du schnell, indem du Funktionsgruppen für die Projekttage hinzufügst und Standardfunktionen für diese Funktionsgruppen einplanst.

Tipp: Wenn du Rentman gut einrichtest, kannst du Funktionen sehr schnell planen. Sorge dafür, dass Standardfunktionen, Zeiten im Allgemein-Tab und Projektvorlagen gut ausgefüllt sind, wenn du Funktionen planst. 

Funktionsgruppe hinzufügen
Funktionen werden in Funktionsgruppen geplant. Diese Gruppen machen es einfach, Funktionen pro Zeit/Tag zu verteilen. Dies beschleunigt das Planen von Funktionen. Klicke auf den Pfeil neben "Hinzufügen" und wähle "Funktionsgruppe". Gib der neuen Gruppe einen Namen, kontrolliere oder ändere die gewählte Zeit und klick auf das + an der rechten Seite. Klick auf  und eine vorhandene Funktion anzupassen.

Tip: Sorg dafür, dass Zeiten (beispielsweise Projekttage) im Allgemein-Tab schon hinzugefügt sind. Außerdem ist es hilfreich, wenn diese Zeiten so weit wie möglich in den Projektvorlagen hinzugefügt sind. 

Standardfunktionen hinzufügen

Standardfunktionen hinzufügen
Funktionen planst du schnell, indem du Funktionen mithilfe der Standardfunktionen an der linken Seite hinzufügst. Standardfunktionen sind komplett vorab ausgefüllte Funktionen, die du nur noch mit einer Zeit verknüpfen musst. Um eine Standardfunktion zu planen, wählst du eine Funktionsgruppe und klickst du doppelt auf eine Standardfunktion. 

Neue Standardfunktionen hinzufügen
Klick auf den Pfeilbutton neben "Hinzufügen" und wähle Standardfunktion, um eine neue Standardfunktion einzustellen und hinzuzufügen. Klick auf den Bearbeitungsbutton einer Standardfunktion, um diese zu bearbeiten.

Standardfunktionen bearbeiten
Klicke doppelt auf das Symbol neben einer Standardfunktion und klicke danach auf "Bearbeiten", um Anpassungen vorzunehmen oder auf "Löschen", um die Funktion zu löschen.

Neue Funktionen hinzufügen
Um eine neue Funktion hinzuzufügen, klick auf das Pfeil-Symbol neben "Hinzufügen" und wähle die Funktion. Die Funktion füllst du aus und fügst du hinzu. Klicke doppelt auf das / Symbol von einer Funktion, um diese anzupassen.

Personal und Transport planen
Um Mitarbeiter und Fahrzeuge
 für Personal- und Transportfunktionen zu planen, klickst du auf "Mitarbeiter planen". Das Projekt bleibt dann als Tab stehen und der Personalplaner mit den Personal- und Transportfunktionen wird im Zeitraum des Projekts geöffnet.

Funktionsoptionen
Wenn du eine Personal- oder Transportfunktion im Projektmodul>Personal und Transport auswählst, musst du ein paar Felder ausfüllen. Hier erklären wir, was diese Felder bedeuten.

Name auf Angebot: Gib den Namen ein, der auf dem Angebot erscheinen soll. 
Name für internen Gebrauch: Gib den Namen an, der in der Personalplanung erscheinen soll und der zu den Mitarbeitern kommuniziert werden soll.

Zeitraum
Zeiten bekannt: Das ist der Zeitraum, in dem gearbeitet wird. Klick auf diesen Zeitraum, um ihn anzupassen. Hier kannst du aus freier Eingabe oder dem Zeitfeld wählen. Du kannst auch einenabweichende Planungszeitraum angeben, wenn man sich zuvor beispielsweise im Büro trifft. 
Zeiten unbekannt: Gib eine Anzahl und eine Einheit an, um eine Funktion ohne Zeiten hinzuzufügen.

Fahrtzeit vorher/hinterher: Gib eine Anzahl ein und wähle eine Einheit, um die Fahrtzeit anzugeben. Diese ist für den Planer sichtbar und kann benutzt werden, um anzugeben, ob Mitarbeiter mit einem Fahrtzeug mirfahren oder nicht. 
Anzahl: Gib die Anzahl Mitarbeiter/Fahrzeuge an, die für die Funktion nötig ist. 
Pause (Personal): Gib eine Anzahl an und wähle eine Einheit um die Pause anzugeben.
Abstand (Transport): Gib die Kilometeranzahl zum Veranstaltungsort an. Diese wird anhand des angegebenen Standortes (in der Konfiguration) und der Adresse des Veranstaltungsortes automatisch berechnet.
Vermietkosten: Das ist der Stunden-/Kilometerpreis oder Festpreis, der dem Kunden in Rechnung gestellt wird. 
Zumietkosten: Dies ist eine Einschätzung deiner Kosten für Fahrzeug oder Mitarbeiter.
MwSt.-Code: Wähle den passenden MwSt.-Code für die Funktion. 
Bemerkung: Wähle Kunden, Planer oder Mitarbeiter und gib eine Bemerkung ein, die in der Kommunikation mit dieser Person erscheinen wird.
In Preisberechnung: Wählst du diese Option nicht (indem du das Häkchen löscht), wird diese Funktion in der Preisberechnung nicht berücklsichtigt.
Zeige im Planer: Wählst du diese Option nicht, wird diese Funktion in der Personalplanung nicht angezeigt. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.