Über Updates und Versionen

Unser Team arbeitet ständig an Rentman und updated die Software mit neuen Funktionen, Verbesserungen, und Fehlerbehebungen. Dieser Artikel erklärt, wie wir mit Updates, neue Versionen, und gemeldeten Fehlern umgehen.

Wir arbeiten ständig an Verbesserungen unserer Software. Im Schnitt bringen wir alle zwei Wochen ein Softwareupdate mit einigen Verbesserungen und neuen Funktionen heraus. Zusätzlich dazu gibt es viele kleinere Updates.

- 

Wie oft gibt es ein Softwareupdate?

Der Prozess bis zum Update besteht aus drei wesentlichen Schritten. Erst testen wir die neuen Funktionen und Verbesserungen intern.  Wenn wir zufrieden sind, werden von uns einige ausgewählte Accounts auf das neue Update gesetzt. So gehen wir sicher, dass alles Problemlos läuft und falls wir doch noch etwas ändern wollen, nicht alle Accounts sofort betroffen sind. 

Finden wir keine weiteren Probleme oder wollen doch noch einige Änderungen vornehmen, werden alle Accounts auf das neueste Update gesetzt.

Wann kommt das Update für mein Account? 

Das Update wird grundsätzlich über Nacht durchgeführt. Bis alle Accounts das neue Update haben, kann es einige Tage dauern. Da wir nicht alle Accounts auf einmal updaten, kann es sein, dass du noch nicht das neuste Update siehst. 

 

Versionen

Unsere größeren Updates haben eine eigene Versionsnummer, die aus zwei Teilen besteht: eine F-Version (front-end) und eine B-Version (back-end), zum Beispiel F12 / B14. Kleinere Updates bekommen keine extra Nummer und sind naher nicht für den Nutzer sichtbar. 

Was ist meine aktuelle Rentmanversion?

Um deine aktuelle Version von Rentman herauszufinden, klicke rechts oben auf deinen Namen. Die aktuelle Version wird dir dann im Drop-Down Menü angezeigt. (siehe Bild)

Version_Number.png

 

Wie wir mit gemeldeten Fehlern umgehen

Wenn du uns ein Problem gemeldet hast, dass zur Software hinzugefügt wird, werden wir dich über den Stand informieren. Sobald der Fehler behoben ist, bekommst du eine Nachricht, in welcher Version die Verbesserung zur Verfügung steht. 

Beispiel

Wenn du ein Problem gemeldet hast und dies in F15 behoben wird, du aber gerade auf Version F14 / F16 bist, wird dies im nächsten größeren Update (auf F15) was dir zur Verfügung steht, bereitgestellt. 

Es kann auch vorkommen, dass eine Verbesserung mehrere Nummern hat, wie zum Beispiel F15 / B16. In diesem Fall muss deine F-Version mindestens F15 und deine B-Version mindestens B16 sein.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.